Hier finden Sie uns:

Best-Zins & Finanzierungsberatung
Weinstr. 54
D 61381 Friedrichsdorf

 

Telefon: 06007/99 13 79 4
Fax: +49 (0) 3222 375 851

Best-Zins & Finanzierungsberatung - Bankfachwirt Steffen Etzel
Best-Zins & Finanzierungsberatung - Bankfachwirt Steffen Etzel

Konditionen

Die telefonische Suche nach den "billigsten"* Konditionen führt selten zum gewünschten Erfolg, eine kostengünstige Finanzierung zu realisieren, da der Darlehensanbieter ihre vollständigen Daten und Unterlagen benötigt. *

 

Die irrige Annahme "billig" seit das Beste trügt vielfach. Es ist nahezu unmöglich auf telefonische Anfragen, im Internet und in Zeitungsanzeigen bzw. Tabellen den zutreffenden Zins anzugeben. Zudem tägliche Zinsänderungen bei vielen Anbietern üblich sind und öffentliche Fördemittel noch nicht berücksichtigt wurden. Bitte lesen Sie daher Zinssätze in der Werbund nd freibleibenden Ageboten als Anhaltspunkt für einen möglichen Zinssatz ab dem Finanzierungen angeboten werden. Zudem seit der am 11. Juni 2010 in Kraft getretene Verbraucherkreditrichtlinie die effektiven Zinsangaben Manipuliert werden können (Berichte zu diesem Thema sind in der Medienwelt zu finden)

 

Weitere Informationen zu den angebotenen Darlehenszinsen finden Sie hier:

Die telefonische Suche nach den "billigsten"* Konditionen führt selten zum gewünschten Erfolg, eine kostengünstige Finanzierung zu realisieren, da der Darlehensanbieter ihre vollständigen Daten und Unterlagen benötigt. *

Die irrige Annahme "billig" seit das Beste trügt vielfach. Es ist nahezu unmöglich auf telefonische Anfragen, im Internet und in Zeitungsanzeigen bzw. Tabellen den zutreffenden Zins anzugeben. Zudem tägliche Zinsänderungen bei vielen Anbietern üblich sind und öffentliche Fördemittel noch nicht berücksichtigt wurden. Bitte lesen Sie daher Zinssätze in der Werbund nd freibleibenden Ageboten als Anhaltspunkt für einen möglichen Zinssatz ab dem Finanzierungen angeboten werden. Zudem seit der am 11. Juni 2010 in Kraft getretene Verbraucherkreditrichtlinie die effektiven Zinsangaben Manipuliert werden können (Berichte zu diesem Thema sind in der Medienwelt zu finden)

 

Weitere Informationen zu den angebotenen Darlehenszinsen finden Sie hier:

zinsen.pdf
PDF-Dokument [6.6 KB]

 

Bei der Konditionsermittlung werden bis zu 64 Angaben bewertet. Gerne erstelle ich für Sie eine Analyse der günstigen Zinsanbieter und vorteilhaften Finanzierungskonzepte.
In wieweit die Konditionen für ihr Finanzierungsvorhaben zutreffen, lässt sich erst nach Angabe aller persönlichen Daten und der Immobilienangaben ermitteln. Nutzen Sie dazu z.B. die Best-Zins Selbstauskunft.

 

Durch den Best-Zins-"Konditionsgroßhandel" erhalten Sie idR. günstigere Konditionen wie bei eigener Darlehensbeantragung. Die Antwort zu der oft geäußerten Frage "was kostet ihre Tätigkeit" lautet: sagen Sie mir ihre billigste Kondition und ich rechne ihnen die "Best-Zins" Einsparung in Euro und Cent aus. Nennen Sie mir die Details zu ihrem Vorhaben und ich sage ihnen wie sie viel Geld sparen!

 

Lesen Sie hier warum eine Konditionstabelle immer falsch ist:

 

Beispiel einer renommierten Bank aus Deutschland Darlehensbedingungen
Von der schwierigen Zinsfindung durch Zu- und Abschläge z.B. Grundzins: 10 Jahre Zinsgarantie: Bank I Beispiel: eigengenutzte Immobilie
Beleihungsauslauf
(Beleihungswert BW = Verkehrswert – 10%)

Beispiel:
Kaufpreis 300.000,- - 10% = 30.000,-
= 270.000,- Beleihungswert

bis 60% BW 70% BW 80% BW 90% BW 100% BW
+0,00% +0,05% +0,11% +0,19% +0,29%
...
Position Aufschlag (nominal)
Darlehenssumme (50.000,-- € bis 100.000,-- €) + 0,05 %
(< 150.000,-- € - 500.000,-- € ) - 0,08%
Position Aufschlag (nominal)
Position Aufschlag (nominal)
Sondertilgung
(5% p.a. ab Mindestdarlehenssumme € 50.000,-)
ab € 75.000,-- bis < € 150.000,-- +0,07%
ab € 150.000,-- +0,04%


Position Aufschlag (nominal)
Position Aufschlag (nominal)

Bereitstellungszinsen 0,21% p. M. (ab 01. des 3. Folgemonats) für jeden weiteren Monat +0,02%
(max. 10 Monate, max. Aufschlag 0,14%)

Position Aufschlag (nominal)
 
Sonstige Auf- und Abschläge
Zusatzsicherheiten/Tilgungsaussetzung +0,12%
Mehr als 3 Auszahlungen +0,02%
Neubau +0,03%
je weiteres Beleihungsobjekt +0,15%
Zahlung gegen MaBV-Bürgschaft +0,05%
Nur 1 Auszahlung -0,02%

Position Aufschlag (nominal)
Position Aufschlag (nominal)
Position Aufschlag (nominal)
Position Aufschlag (nominal)
Position Aufschlag (nominal)
Position Abschlag (nominal)
Schnelltilgerabschläge
(Bei Volltilgung des Darlehens innerhalb der Zinsbindungsfrist durch Regeltilgung) 5 - 15 Jahre Zinsbindung -0,20%
Position Abschlag (nominal)

Weitere Darlehensbedingungen:

Die Mindestgröße der Wohnfläche einer ETW ist 50 qm. Max. 15 Einheiten je Gebäudekomplex.

KfW-Wohneigentumsprogramm möglich, ab € 25.000,--
Tilgungsaussetzung möglich; bei LV: Laufzeit max. 30 Jahre, Versicherungssumme in Höhe von mind. 50% der Darlehenssumme; bei BSV: Ansparrate mind. 4‰ der BSS. Modellrechungen bzw. voraussichtliche Zuteilungstermine sind bereits immer zusammen mit Darlehensantrag einzureichen.
Die Stellung von Zusatzsicherheiten (weitere Beleihungsobjekte) ist möglich.
Finanzierung von Fertighäusern und Holzbauweise nur mit Gütesiegel.
Eigenleistungen werden bis max. € 25.000,-- akzeptiert (ab € 15.000,-- durch Architekt/Bauträger nachzuweisen)
Ältere Darlehensnehmer: Wenn BLW <=60%, dann max. Eintrittsalter 65 Jahre; mind. 1% Tilgung
Wenn BLW > 60% und DN >= 50 Jahre, dann Volltilgung bis zur Vollendung des 75. Lebensjahres

Verzicht auf Mithaftung des Ehepartners (auf ausdrücklichen Kundenwunsch) möglich, sofern ein Ehepartner alleiniger Eigentümer wird und die Finanzierung mit einem Einkommen bedient werden kann.
Finanzierung von Mehrfamilienhäusern (max. 3 Wohneinheiten) möglich.

Finanzierungen mit öffentlichen Mitteln im Nachrang möglich.
(Ausnahme: WfA)
Erhöhte Bonitätsanforderungen* bei Beleihungen ab 90% BW Ratenkredite oder Leasingraten im Antrag nicht angegeben, Erbbaurecht; Überwiegend gewerbliche Nutzung.

Generelle Ausschlusskriterien:

Schlechte Beauskunftung (Schufa/Creditreform etc.)

Rückstände oder dergleichen bei Darlehen

Kapitalanlagen *

Selbständige/Freiberufler *

Objekte aus Zwangsversteigerungen *

* hier wird ein anderer Bankpartner eingeschaltet, der bei ansonsten positiven Daten des Darlehensnehmers auch dieses Marktsegment finanziert.

________________________

Aus den Medien: 

"Die Zinsen für Baukredite orientieren sich künftig stärker am einzelnen Kunden. Auch die Immobilie nehmen die Banker genauer unter die Lupe

 

Auch der anfänglich effektive Zins enthält nicht alle Darlehenskosten und ist als Vergleich kaum brauchbar. Die Restschuld nach Ablauf der Zinsgarantiezeit ist der einzig echte Vergleichsmaßstab.

 

Die vorstehende Tabelle würde für die ein und selbe Immobilie mindestens 66 Zinsangaben ausweisen. Es wird zudem so sein, daß nicht jede Bank zu jeder Immobilie passt (siehe Liste am Ende des Beitrages Zinslisten) oder zu Ihren Finanzierungswünschen, z.B. zum Thema Sondertilgungen. Da könnten rein rechnerisch bei 10 in Frage kommenden Banken 660 unterschiedliche Zinskonditionen mit Abweichungen von bis zu 0,8% zustande kommen.

 

Dazu kommt noch, daß sich die Konditionen bei einigen Anbietern täglich ändern können -
je nach dem Zinsmarkt (Infos über den Einkaufsmarkt bietet die
Deutsche Bundesbank im Internet unter: http://www.buba.de - Zeitreihen-Datenbank)

 

Nun kommt es vielfach zudem auf die Art der Immobilie und die Lage an, auch noch auf die persönliche Bonität. Wie viele Konditionen können Sie sich nunmehr vorstellen ?
Wenn dann auch noch die individuelle Bankpolitik und die Ausrichtung der jeweiligen Bankfiliale eine Rolle spielt, dann ...

 

Sie sehen, eine vernünftige Darstellung, einer für Sie nachvollziehbaren, echten tagesaktuellen Konditionen ist nicht möglich, auch wenn einige Anbieter Ihnen dies weismachen wollen.

 

Ich ermittele nach Vorlage der Selbstauskunft (siehe Button Schnellanfrage), auf Grund des für Sie vorteilhaften Finanzierungsweges, mit welchem Darlehensanbieter, zu welchen Konditionen, Sie günstig finanzieren können.

 

Nehmen Sie daher gleich zu Best-Zins Bankfachwirt Steffen Etzel Kontakt auf:

E-Mail: Kontakt@best-zins.info

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Best-Zins & Finanzberatung